Themen:

  • Einstellung zur Berufstätigkeit der Frau und zur Rolle der Frau zwischen Kindererziehung und Berufstätigkeit (Skala);
  • Wichtigkeit von Kinderkrippen, Ganztagskindergärten, Ganztagsschulen, Kinderhorten, Jugendtreffs und Freizeitheimen für die Betreuung von Kindern;
  • Beurteilung von Höhe und Bezugsdauer des Erziehungsgelds; gewünschte Verlängerung für die Zahlung von Erziehungsgeld;
  • Geschwisterzahl; soziale Herkunft; Kinderwunsch;
  • Meinungen und Gründe, auf Kinder zu verzichten (Skala);
  • Partnerbiographie; Angaben über die ersten drei Ehen der Befragten bezüglich Heirat, Scheidung oder Trennung; Zusammenleben mit einem Partner in einer gemeinsamen Wohnung; Einstellung zur Ehe (Skala);

 

  • Bezugspersonen bzw. Gesprächspartner für persönliche Dinge; Essenspartner; Person, zu der man eine sehr enge gefühlsmäßige Bindung besitzt; Freizeitpartner;
  • Vergabe finanzieller Unterstützung an andere bzw. Empfang solcher Unterstützung;
  • Mitbewohner am Hauptwohnsitz sowie gegebenenfalls am zweiten Wohnsitz; mithelfende Personen bei Einkäufen, Kinderbetreuung und Hausarbeit;
  • Alter, Geschlecht, verwandtschaftliche Beziehung, Kontakthäufigkeit und Entfernung zu den wichtigsten Personen; Anzahl der lebenden Großeltern und Enkel; Geburtsjahr; Geburtsmonat;
  • beruflicher Werdegang; Ausbildung; Zeitpunkt der Aufnahme der ersten Berufstätigkeit; Karriereverlauf; Zeitpunkt der Veränderungen der Wochenarbeitszeit; Beginn, Ende, Dauer und Grund für Unterbrechungen der Berufstätigkeit; derzeitige Erwerbstätigkeit bzw. Gründe für Nichterwerbstätigkeit; erwartete Schwierigkeiten bei der Suche nach einem neuen Arbeitsplatz; wichtigste Gründe für erwartete Schwierigkeiten; Arbeitssuche; gewünschte Wochenstundenzahl; Arbeitszeitregelung an Werktagen und Wochenenden; Schichtarbeit; Gleitzeit; Wegezeiten zur Arbeit; Beschäftigung im öffentlichen Dienst; Branche; Betriebsgröße; Arbeiten nach Anweisung oder selbständiges Arbeiten; befristetes Arbeitsverhältnis; wichtigster Grund für die derzeitige Berufstätigkeit; Wunsch nach Änderung der Arbeitszeit und gewünschte Wochenstundenzahl; wichtigste Kriterien bei der Berufswahl (Skala);
  • Aufteilung von Kinderbetreuung und Hausarbeit zwischen den beiden Partnern (Skala); Putzhilfe;
  • Entscheidungsträger bei ausgewählten Kaufentscheidungen sowie bei familiären Angelegenheiten;
  • Einstellung zu Kindern (Skala); Religiosität;
  • Häufigkeit ausgewählter Freizeitbeschäftigungen;
  • Wohnstatus; Leben in einer Wohngemeinschaft; Gesamtkosten der Wohnung; Zimmerzahl; Anzahl der Kinderzimmer; Beschreibung der Infrastruktur der Wohngegend;
  • amtlicher Anspruch eines Kindes auf Unterhaltszahlungen; Regelmäßigkeit der eingehenden Zahlungen;
  • Selbsteinschätzung des allgemeinen Gesundheitszustands; Angaben über die Häufigkeit auftretender gesundheitlicher Beschwerden; Gewichtsprobleme;
  • persönliche Belastungen durch besondere Ereignisse im letzten Jahr, wie z.B. Todesfall, familiäre Probleme, Rechtstreitigkeiten, Behördenprobleme, Arbeitslosigkeit und Partnerprobleme;
  • allgemeines Lebensgefühl, Lebenszufriedenheit und Belastung durch Streß und Sorgen (Skala)

Folgende Angaben zum (Ehe-)Partner der Befragten:

  • Soziale Herkunft; derzeitiger Beschäftigtenstatus; Suche nach Erwerbstätigkeit; berufliche Position; Wochenarbeitszeit; Arbeitszeitregelung und Schichtbetrieb; Gleitzeit.

    Bei Familien mit Kindern wurden zusätzlich detaillierte Angaben über alle Kinder erfaßt:

  • Geburtsdatum; Geschlecht; rechtlicher Status; Leben in der Familie seit Geburt; Schulbesuch; Ausbildung und Betreuungsinstitutionen bzw. Betreuungspersonen für die Kinder; Beurteilung der Öffnungszeiten von Kindergärten und Kinderkrippen; erwartete Vorteile durch flexiblere Öffnungszeiten von Kinderkrippen und Kindergärten.

    Vom Befragten wurde folgender Ausfüllbogen schriftlich beantwortet:

  • Charakterisierung der Partnerbeziehung (Skala);

    Zusätzlich verkodet wurde: Interviewergeschlecht; Anzahl der Zielpersonen im Haushalt.

Kontakt

+49 89 62306-239
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München

Mehr zum Projekt

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.