Projektdatenbank "Entimon"

Die von der wissenschaftlichen Begleitung eigens für das Programm entwickelten Online-Datenbank ENTIMON stellt einen Infopool für Fachkräfte in der Praxis sowie für Politik und Verwaltung dar. Sie ermöglicht weiterhin die Kontaktaufnahme zu und unter den Projekten und fördert den Austausch mit interessierten Personen.
Die Datenbank enthält eine Übersicht aller durch das DJI im Förderzeitraum 2002 bis 2006 erfassten Projekte.

Die in der Datenbank enthaltenen Informationen über die Projekte beruhen auf den Selbstauskünften der Mitarbeitenden im Rahmen der jährlichen teilstandardisierten Fragebogenerhebungen der Wissenschaftlichen Begleitung.

In der Datenbank ENTIMON finden Sie folgende Angaben:

  • eine Kontaktadresse aller Projekte
  • eine Kurzbeschreibung der Projekte
  • Links zu vorhandenen Projekt-Homepages.


Die Datenbank gibt einen Überblick über:

  • Projekttypen
  • Methodische Ansätze
  • Zielgruppen
  • Trägerschaft
  • Zeitrahmen.

Die Suchfunktion der Datenbank ermöglicht es den Besucherinnen und Besuchern, auf verschiedene Weise vorzugehen:

  • Leere Suchmaske: Alle Projekte werden aufgelistet.
  • Suche nach einem einzelnen Projekt.
  • Stringsuche: Die Eingabe eines Suchwortes führt alle Projekte auf, in deren Darstellung das gesuchte Wort auftaucht. Es ist z. B. möglich, einen Ortsnamen oder z. B. das Wort "Konfliktlösung" anzugeben.
  • Bundesländer: Die Eingabe eines Bundeslandes führt zur Auflistung der in dem angegebenen Bundesland durchgeführten Projekte.
  • Projekttyp: veranschaulicht die äußere Struktur und Form eines Projektes
  • Methodischer Ansatz: kennzeichnet die inhaltliche Arbeit


Zur Suche in der Datenbank

Kontakt

+49 89 62306-210
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.