Wissenschaftliche Begleitung



Im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitung wird der Erprobungsprozess des Ansatzes in den Kindertageseinrichtungen des inneren Kreises erfasst und ausgewertet. Die wissenschaftliche Begleitung geschieht dabei anhand von:

  • leitfadengestützten Gruppendiskussionen mit den Einrichtungsteams,
  • standardisierten Befragungen der LeiterInnen,
  • standardisierten Befragungen der pädagogischen Fachkräfte,
  • standardisierten Befragungen der Eltern sowie
  • anhand der Dokumentation und Auswertung der Erprobungsphase in den Einrichtungen durch die Projektmitarbeiterinnen.

Kontakt

+49 89 62306-205
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.