Projektstruktur

 

 

An dem Projekt ist ein innerer und ein äußerer Kreis von Einrichtungen beteiligt:

 

  • Den inneren Kreis bilden 25 Modelleinrichtungen, die vom Projektteam des DJI fortgebildet und wissenschaftlich begleitet werden. Die Auswahl der Einrichtungen des inneren Kreises erfolgte anhand eines Bewerbungsbogens, der denjenigen Einrichtungen zugesandt wurde, die von den beteiligten Kooperationspartnern vorgeschlagen wurden.

  • Zu dem äußeren Kreis zählen Einrichtungen, die von MultiplikatorInnen in die Arbeit mit Bildungs- und Lerngeschichten eingeführt werden. Bei den MultiplikatorInnen handelt es sich überwiegend um erfahrene KindertagesstättenleiterInnen, FachberaterInnen, FortbildungsreferentInnen oder DozentInnen an Fachschulen, die für ihre Aufgabe vom Projektteam des DJI fortgebildet und begleitet werden.


Grafische Darstellung des Projekts:

Kontakt

+49 89 62306-205
Deutsches Jugendinstitut
Nockherstr. 2
81541 München

Diese Seite verwendet Cookies um die Funktionalität sicherzustellen, Zugriffe zu analysieren und die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern.
Durch die weitere Verwendung stimmen Sie der Verarbeitung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zum Widerspruch finden Sie in der Datenschutzerklärung.