Tablets in Kinderhand: Einstieg in die digitale Medienwelt von Kindern unter sechs Jahren

03. Februar 2016 -

Ist es für die Entwicklung kleiner Kinder eher förderlich oder sogar notwendig, dass sie frühzeitig den Umgang mit modernen Medien lernen? Oder soll man sie so lange wie möglich davon fernhalten? Vor dieser Frage stehen nicht nur viele Eltern, sondern auch das Fachpersonal in Kinderbetreuungseinrichtungen sowie die Verantwortlichen für Aus- und Weiterbildungskonzepte in der frühkindlichen Bildung. Daher stieß die Fachtagung, zu der das DJI eingeladen hatte, auf große Resonanz. Das gut besuchte Forum bot dem Publikum Gelegenheit, sich über Forschungsergebnisse auszutauschen und sich über medienpädagogische Angebote in Kindertageseinrichtungen zu informieren.

Vortragspräsentationen