Hotel Mama - Boomerang-Kids in der Forschung

14. Januar 2016 -

Dem Phänomen der „Boomerang Kids“ widmet sich ein Beitrag des aktuellen Hefts von „Psychologie Heute“ (2/2016). Darin äußert sich Dr. Anne Berngruber, deren Dissertation zu diesem Thema 2013 erschien, über die Hintergründe. Sie ist wissenschaftliche Referentin in der DJI-Fachgruppe Lebenslagen und Lebensführung Jugendlicher. Im Rahmen des DJI-Surveys AID:A hat sie das Auszugsverhalten der jungen Erwachsenen in Deutschland genauer unter die Lupe genommen. Demnach hängt der Auszug aus dem Elternhaus je nach schulischer Bildung unterschiedlich stark mit sozialen und ökonomischen Statusübergängen zusammen. Aktuelle Details hierzu sind nachzulesen in der AID:A-Broschüre „Aufwachsen in Deutschland heute“. 

Anne Berngruber im Gespräch mit ZDF heute online

 

Beitrag in der FAZ: Aber Mutter weinet sehr